Waschen & Spenden

Liebe Eltern,

wir benötigen Ihre Hilfe!

 

So begann der Aufruf an die Eltern der ersten Klassen.

Alle gesammelten Fundsachen der Schule, die über Wochen und Monate in der Schule gelagert und nicht abgeholt wurden, sollten ursprünglich vor den Ferien entsorgt werden. Die Eltern und Lehrerinnen des ersten Jahrganges hatten eine bessere Idee und starteten die Aktion „Waschen und spenden“.

Die Lehrerinnen füllten nach dem Unterricht Müllsäcke mit den nicht abgeholten Fundsachen und stellten diese am Freitag (16.10.2015) vor das Jahrgangshaus der 1. Klassen.

Viele Eltern folgten dem Aufruf und nahmen einen oder mehrere dieser Säcke mit, um die Kleidung zu waschen und danach an Hilfsorganisationen in ihrer Nähe zu spenden.

Am Ende des Tages landeten keine Sachen im Müll und unsere Schule konnte einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der zahlreichen Flüchtlinge leisten.

 

Das Team der 1. Klassen bedankt sich bei allen Eltern, die diese Aktion unterstützt haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.