Schulleben

Das Schulleben wird abgerundet durch viele kleine und größere Theaterpräsentationen und musikalisch-tänzerische Darbietungen von Klassen und  Ganztagskursen. Es gibt seit einiger Zeit im Dezember einen  Tag der offenen Tür mit weihnachtlichem Basteln. Regelmäßig suchen alle Klassen auch außerschulische Lernorte auf, wie z.B. Bücherhallen, Museen, den Hafen und andere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es gibt Klassenfeste und einmal während der Grundschulzeit findet auch eine Klassenreise statt.

Kinderbühne

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kinderbühne

An unserer Schule findet regelmäßig die „Kinderbühne“ statt. Die Kinder führen am letzten Schultag vor allen Ferien kleine Szenen aus dem Theaterunterricht, ein Gedicht oder eine Geschichte vor. Alle Kinder sind sehr gespannt, was ihre Schulfreunde für sie vorspielen. Der Applaus für die kleinen Künstler ist der Lohn für all die Mühe der Proben.

Tag des Buches

Jedes Jahr zum Tag des Buches gibt es an unserer Schule eine Veranstaltung und die Kinder beschäftigen sich mindestens einen Tag lang nur mit Büchern.

DrBrumm

Alle zwei Jahre werden Autoren an unsere Schule geholt und bereiten den Kindern einen unvergesslichen Tag, indem sie ihnen die spannende Welt der Bücher näher bringen. In dem anderen Jahr stellen die Kinder z.B. ihr Lieblingsbuch vor, machen anderen Kindern Lust darauf, dieses zu lesen oder es werden Bücher vorgelesen, danach etwas hierzu gearbeitet. So ist der „Tag des Buches“ immer ein tolles und abwechslungsreiches Erlebnis!

Häufig gehen wir auch mit unseren Schülerinnen und Schülern zu Lesungen, wie auf diesem Bild in der Kinderbibliothek mit dem bekannten Autor Daniel Napp, der die Geschichten von Dr. Brumm schreibt.

Aufführungen

Für das Theaterstück zur Einschulung sind an unserer Schule die 3. Klassen verantwortlich. Wenn sie noch in der 2. Klasse sind, beginnen die Proben für ihr Stück. So wird dort vom Tiger, der zur Schule kommt und zunächst Schulangst hat erzählt oder wir lernen eine Häschenschule kennen…Viele abwechslungsreiche Theaterstücke hat unsere Schule in den letzten Jahren/Jahrzehnten bereits aufgeführt.

Für die Einschulungsfeier der VSK sind die dann 2. Klassen verantwortlich, für die Verabschiedung der 4. Klassen ebenfalls die 3. Klassen.

Mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler unserer Schule wird den jeweiligen Kindern, Eltern und Angehörigen so ein schöner und unvergesslicher Tag bereitet.

„Hamburg räumt auf“

HHräumt2
Hamburg räumt auf!

An dem Projekt der Stadtreinigung „Hamburg räumt auf“ beteiligt sich unsere Schule bereits seit Jahren. Es ist für die Kinder immer wieder ein Highlight, wie kleine Mülldetektive auf Spurensuche zu gehen und ganz nebenbei unseren Stadtteil Niendorf vom Müll zu befreien und ein Gespür für eine saubere Umgebung und Schule zu bekommen.