Mathematik

Das Fach Mathematik an der Schule Bindfeldweg

Alle Kinder haben zu Beginn ihrer Schullaufbahn Spaß am Umgang mit Zahlen.

An der Schule Bindfeldweg wollen wir dazu beitragen, dass die Freude und Neugier der Schülerinnen und Schüler erhalten bleibt und die Mathematik nicht nur ein wichtiges, sondern auch ein beliebtes Fach bleibt.

Um dies zu erreichen, streben wir einen abwechslungsreichen und individualisierenden Mathematikunterricht an, bei dem wichtige Kompetenzen erworben und möglichst alle Kinder gefördert und gefordert werden.

Dabei orientieren wir uns am „Zahlenbuch“, einem modernen Lehrwerk, das den aktuellen  Bildungsstandards entspricht und vielfältige Möglichkeiten der Differenzierung bietet.

In unserer gut ausgestatteten „Mathewerkstatt“ haben die Kinder die Möglichkeit, an vielfältigem Material handlungsorientiert zu arbeiten und eigene Entdeckungen zu machen. Die Nutzung zeitgemäßer Arbeitsmittel, wie zum Beispiel dem interaktiven Whiteboard, spielt dabei eine immer größere Rolle.

Für mathematisch besonders interessierte Kinder gibt es an unserer Schule eine ganze Reihe von Angeboten, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen und ihre Fertigkeiten vervollkommnen können: „Mathe für Asse“ richtet sich an die Kinder der Klassen 1 und 2. Der „Mathezirkel“ bietet herausfordernde Aufgaben für die Schüler der Klassenstufe 3 / 4.

Viele Kinder der Klassenstufen 3 und 4 nehmen außerdem jedes Jahr erfolgreich an den Wettbewerben „Matheolympiade“ und „Mathe-Känguru“ teil.