Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Auf dieser Seite finden Sie alles, was unsere Schule aktuell bewegt!

mammas canteen – neues Anmedeverfahren

Liebe Eltern, 

wir werden auch DIGITAL – auf das bevorstehende Schuljahr möchten wir Sie über wichtige Änderungen bezüglich der Anmeldungen und Buchungen für das Mittagessen informieren.

Neukunden:

Ab dem kommenden Schuljahr werden wir auf digitalem Wege umstellen und haben ein neues Anmeldeverfahren eingeführt. Die Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Kinder für das kommende Schuljahr über den folgenden Link anzumelden: Neuanmeldung! Dies betrifft ausschließlich neue Schüler, die bisher noch kein Kundenkonto bei Mammas Canteen haben.

Bestandskunden: 

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass Bestandskunden automatisch für das folgende Jahr gebucht werden, sofern keine Kündigung über das Mensamax Portal erfolgt. Hier benötigen wir keine Neuanmeldung! Wir bitten Sie daher, die Eltern zu informieren, dass eine Kündigung über das Portal erforderlich ist, falls keine Fortsetzung des Mittagessens gewünscht wird. Für eine reibungslose Abwicklung benötigen wir ab dem neuen Schuljahr lediglich die Catererbelege von Schülern, bei denen es Änderungen gegeben hat. Alle anderen Schüler werden automatisch für das Folgejahr gebucht, und die bekannten Preisstufen bleiben unverändert.

Die 4. Klassen des Schuljahres 2023/24 werden von uns als Abgänger betrachtet, und diese müssen sich nicht abmelden oder kündigen. Falls Schüler auf eine andere Schule wechseln, für die wir der Caterer sind, müssen sie sich jedoch erneut registrieren. Beachten Sie bitte, dass wir den Service des Schulwechsels der Konten nicht mehr anbieten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

mammas canteen 

Königliches Proviantamt

Bahrenfelder Chaussee 49 
22761 Hamburg
Tel.: 040 – 244 32 – 957
Fax: 040 – 244 31 – 515

www.mammascanteen.de

Anmeldung für den Ganztag für das Schuljahr 2024/25

Liebe Eltern,

es beginnt jetzt die Bearbeitung der Anträge zur GBS für das Schuljahr 2024/2025.

Sie können in Zukunft die Anträge auch im Online-Dienst der Behörde vornehmen, diese werden uns direkt digital übermittelt. Bitte stellen Sie die Anträge bis zum 15.03.2024

Den Online-Dienst finden Sie hier:  https://serviceportal.hamburg.de/HamburgGateway/Service/Entry/GANZTAG

Sie können den Antrag (GT 1a) weiterhin auch in Papierform stellen, hierfür sind auf unserer Homepage die aktuellen Antrags- und Änderungsformulare für das kommende Schuljahr hochgeladen. Diese finden Sie unter „Unser Ganztag > Formulare“ Auch so gestellte Anträge müssen uns bis 15.03.2024 erreichen.

Wird Ihr Kind bereits jetzt durch den Kooperationspartner DRK in der GBS betreut, erhalten Sie keinen neuen Vertrag durch das DRK.

Nimmt Ihr Kind bereits am Mittagessen in der Schule teil, wird keine weitere Registrierung beim Caterer mammas canteen benötigt.

Bei Fragen zur Antragsbearbeitung wenden Sie sich gerne an unser Schulbüro.

Laternenfest 2023

Was für ein schöner Abend!

Unser Laternenfest am 15.11.23: Viele fröhliche Kinder mit tollen Laternen und ausgelassene Stimmung bei den Begleitenden.

Begleitet wurden wir natürlich wie immer durch den Spielmannszug Langenhorn. Der 4. Jahrgang erhellte die Nacht mit Fackeln.

Ein riesengroßes Dankeschön an all die vielen helfenden Hände, die diesen Abend möglich gemacht haben: Der Schulverein, der Elternrat, die Eltern und unsere Schülerinnen und Schüler.

 

Weihnachtsbasteln am 23.11.23

Unser traditionelles Weihnachtsbasteln findet in diesem Jahr am Donnerstag, den  23.11.2023 statt.

Um 15:15 Uhr werden interessierte Eltern mit ihren Kindern für die zukünftige VSK in der Aula durch die Schulleitung  begrüßt. Nach einigen Informationen haben die Eltern die Gelegenheit die beiden Vorschullehrerinnen und die Vorschulklassen kennen zu lernen, in der es ein Bastelangebot für Ihre Kinder geben wird. 

Dieses Jahr findet zusätzlich die feierliche Einweihung des neuen Schulhauses durch die Schulleitung statt:

Um 16 Uhr wird dort, bevor die Bastelangebote besucht werden können, das Gebäude eingeweiht.

In der Mensa erwartet Sie wie jedes Jahr ein reichhaltiges Kuchenbuffet.  Kaffee und kalte Getränke werden dazu angeboten. Dort befindet sich ebenfalls die Infostände des Elternrates, des Schulvereins und der GBS.

Um 17:15 Uhr findet die Schulführung für interessierte Eltern statt. Diese wird durch Schüler:innen des Jg. 4 durchgeführt. 

 

Tag der offenen Tür am 23.11.23

Liebe Eltern der zukünftigen Schulkinder,

wir laden Sie mit Ihrem Kind herzlich ein, sich an unserem Tag der offenen Tür einen Einblick in unser Schulleben zu verschaffen.

Der Tag der offenen Tür findet im Rahmen unseres großen Weihnachtsbastelns am

23.11.2023, ab 15.15 Uhr (Beginn in der Aula)

statt.

Nach einer kurzen Begrüßung in der Aula lernen Sie die Vorschulklassen kennen, in der es ein Bastelangebot für Ihre Kinder geben wird. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Schule anzusehen und in der Mensa ein reichhaltiges Kuchenbuffet zu genießen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Blühende Schule

Unser Ackerkurs hatte sich im letzten Schuljahr mit dem Projekt „ABC der Vielfalt“ am Wettbewerb «Blühende Schulen 2023» der Loki Schmidt Stiftung beteiligt.

Wir (die Teilnehmenden des Ackerkurses) wurden zur Preisverleihung eingeladen und freuen uns sehr darüber!

Anschließend sind wir zum „Fest der Blühenden Schulen“ eingeladen, das in und um die Gleishalle herum stattfindet.

Unsere Kinder erwartet ein buntes und vielfältiges Programm an Mitmachstationen, mit viel Spaß und vielen Informationen rund um die Themen Stadtnatur und Artenvielfalt.

Wir freuen uns schon auf das Fest und hoffen auf viele neue Ideen und Anregungen für unseren Schulacker!

Hier noch ein Artikel dazu aus dem Niendorfer Wochenblatt. 

Sommerfest im Bildungshaus am 05.07.23

Was für ein Tag? Dieser begann mit einer Orkanwarnung und es war nicht klar, ob das Sommerfest stattfinden kann. Am Ende entschieden wir uns zum Glück dafür das Sommerfest stattfinden zu lassen.

Ab 13 Uhr bauten die SuS mit ihren Kursleitungen, Klassenleitungen, Bezugsbetreuern ihre Stationen auf und ab 14 konnten auch die Gäste am Sommerfest teilnehmen. Die Angebotsvielfalt war riesig und allen Teilnehmern war die Freude anzusehen. Neben den Angeboten unserer Klassen gab es zusätzlich Angebote unserer Kooperationspartner, so konnte man bei der Firma Taupe einen Eindruck von der Arbeit als Gerüstbauer erlangen, sich vor Ort die Haare schneiden lassen oder in der Sporthalle Sportangebote vom NTSV ausprobieren.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, es gab Kuchen, Eis, Popcorn und Hot Dogs.

Highlights gab es in der Mehrzweckhalle und der Aula.  Hier spielten unsere Schülerbands, es wurden Theater Stücke aufgeführt und unsere Fußballmannschaft wurde geehrt. Die Freude und der Stolz in den Gesichtern der Kinder und Jugendlichen war wundervoll.

Daher wollen wir uns bei Ihnen vielmals für Ihr kommen und Ihre Unterstützung bedanken.

Ihr Team des Bildungshauses